English  English

Konzeption und Implementierung eines digitalen Besucherinformations- und Leitsystems

Im Projekt „Konzeption und Implementierung eines digitalen Besucherinformations- und Leitsystems“ wird in einem nordhessischen Pilotprojekt für die Stadt Kassel eine moderne Besucherlenkung entwickelt und implementiert. Durch eine zugeschnittene Ausspielung vorhandener Daten kann der Gast individuell durch die Stadt gelenkt werden. Als ein Beispiel können dabei zeitliche Informationen, der Standort, Interessen oder Wetterdaten miteinbezogen werden. Somit soll sowohl eine wiedererkennbare Vernetzung der touristischen Erlebnisräume als auch eine Abholung der Besucher in einer immer digitaleren Welt erreicht werden. In enger Abstimmung mit dem Fachbereich Stadtplanung, Bauaufsicht und Denkmalschutz (Dezernat VI Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt) setzt das Regionalmanagement Nordhessen mit der Stadt Kassel als Pilotregion das Förderprojekt um. Das Projekt läuft über den Zeitraum von November 2019 bis Mai 2022.


Gefördert wird das Projekt durch die Europäische Union, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), Investition in Ihre Zukunft.

Gefördert durch:

Partner:

Ansprechpartner

Ute Schulte

Leitung Tourismus und Gesundheit

 

Tel.: 0561/97062-18

schulte@regionnordhessen.de