This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

English  English

GrimmHeimat NordHessen startet Deutschlandkampagne
 

Neuer Imagefilm weckt Urlaubslaune – Verbundaktion aller Tourismusakteure

Mit Ausflugstipps für Tagesbesucher ging es Mitte Mai los, jetzt startet die deutschlandweite Marketingkampagne der GrimmHeimat NordHessen. Unter dem Slogan #mitABSTAND dein #lieblingsplatz wirbt die Region ab sofort um Touristen und präsentiert die Highlights und vielfältige Landschaften der GrimmHeimat Nordhessen.


Von Willingen und der Ederseeregion bis zum Frau Holle-Land, von Kassel und dem Reinhardswald bis ins Rotkäppchenland und ins Mittlere Fuldatal haben die Tourismusakteure in den vergangenen Wochen die Weichen für eine bisher einzigartige Kampagne gestellt. „Nach den existenzgefährdenden Wochen des Lockdowns bündeln die nordhessischen Tourismusregionen mehr als 300.000 Euro, um mit einem attraktiven Maßnahmenpaket um Gäste zu werben und vom prognostizierten Deutschlandboom im Tourismus zu profitieren. Das Tourismusnetzwerk Nordhessen zeigt sich damit als leistungsfähiger Motor für die Entwicklung der Region“, sagt Ute Schulte, Geschäftsführerin der Regionalmanagement Nordhessen GmbH, die die touristischen Aktivitäten der Region unter der Dachmarke GrimmHeimat NordHessen bündelt.


Die neue Kampagne positioniert die GrimmHeimat NordHessen als attraktive Alternative zu Destinationen in den Bergen und am Meer, wo in den kommenden Monaten mit einem erhöhten Touristenaufkommen gerechnet wird. Kern der Kampagne ist ein emotionaler Imagefilm, der zielgruppengenau in den sozialen Medien ausgespielt wird und durch Anzeigen in Magazinen wie Stern und Merian sowie Großflächenwerbung in den Ballungsräumen Rhein-Main und Rhein-Ruhr ergänzt wird. „Mit der Lockerung der Reisebeschränkungen freuen sich die Menschen darauf, sich wieder zu bewegen und etwas zu erleben. Wir haben für jedes Bedürfnis die passenden Angebote und dank der Weite unserer Landschaft viel Platz, um diese ohne großen Andrang zu genießen“, erklärt Ulrike Remmers, Marketingleiterin der GrimmHeimat NordHessen.


Alle Informationen zu den Tourismusangeboten der GrimmHeimat NordHessen sind unter www.grimmheimat.de zu finden.