This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

English  English

Gastgeber punkten mit Solo-Waldbaden
 

Zum touristischen Neustart gibts Gesundheitsvorsorge in der Natur über Audio-Guide

Waldbaden ist der große Gesundheitstrend. Als Gesundheitsvorsorge in Japan längst angewandt, ist es jetzt auch in Deutschland als Anti-Stress-Methode anerkannt. Normalerweise geht man gruppenweise in den Wald, um, angeleitet von einem Waldbademeister, in die beruhigende und heilsame Atmosphäre unter Bäumen einzutauchen. Doch in Zeiten von Corona will mancher lieber Abstand halten und sich alleine auf Erfahrungstour begeben. Ein Audio-Guide macht dies nun möglich. Das deutschlandweit einzigartige Angebot soll die Beherbergungsbetriebe der Region bei ihrem touristischen Neustart nach dem Lockdown unterstützen.

„Wir haben riesige, wunderschöne Waldgebiete und liegen im Herzen Deutschlands, wir sind somit für alle Gestresste und Erholungssuchende bestens zu erreichen“, erläutert Markus Exner, Projektleiter der GrimmHeimat NordHessen. „Wir wollen unser natürliches Potenzial für Entschleunigung nutzen und den Gästen zugänglich machen – gerade in den einengenden Zeiten der Covid-19-Pandemie.“

Auf Gäste, die nicht an die See oder in die Berge fahren, hofft auch Christiane Traue, Geschäftsführerin vom Hotel Sonneck in Knüllwald-Rengshausen. Sie hat, wie andere Gastgeber auch, fürs Solo-Waldbaden an einem Selbsterfahrungsseminar der Gutshof Akademie in Frielendorf teilgenommen und sich als Vertriebspartner für den Audio-Guide zertifizieren lassen. „Unser Kerngeschäft waren vor der Corona-Krise Tagungen und Geschäftskunden, wir müssen nun umdenken und unser Angebot erweitern. Da wir von herrlicher Natur umgeben sind, setzen wir auf deren wohltuende und regenerative Wirkung. Nun können wir unsere Gäste auch zum Waldbaden verführen.“

Entwickelt wurde der Audio-Guide an der Gutshof Akademie in Frielendorf, die mit ihren Ausbildungsseminaren zum Waldbademeister bereits reichlich Kompetenz auf diesem Gebiet bewiesen hat. Geschäftsführer Rainer Wälde, der mit seiner Akademie schon zu den 100 innovativsten Unternehmen gewählt wurde, weiß um die Bedeutung neuer Ideen: „Erfolgsentscheidend ist, vorneweg zu laufen und Pionierleistung zu erbringen. Hierfür braucht es Mut und Kreativität – gerade im Tourismus. Selbst ein Stammgast will mal etwas Neues.“  


Das derzeit einzigartige Angebot „Solo-Waldbaden: Ihre Gesundheitsvorsorge in der Natur“ wird exklusiv in der GrimmHeimat NordHessen vertrieben und dient hierfür geschulten und autorisierten Beherbergungsbetrieben nach dem Lockdown bei der Gewinnung von Gästen als Anreiz und besondere Zusatzleistung. Das nächste Selbsterfahrungsseminar für Gastgeber findet am 3. August statt. Infos und Anmeldungen unter: https://www.gutshof-akademie.de/online-seminare/solo-waldbaden/