Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

Europäische Fachkräfteinitiative „UNEET“

Integration junger europäischer Erwachsener in den Hotel-, Restaurant- und Cateringsektor

Ziel ist die Reduzierung der hohen Jugendarbeitslosigkeit in den Partnerregionen aus Frankreich, Großbritannien, Irland und Deutschland, die mit Ausnahme von Nordhessen (5,8 %), zwischen 16,3 % und 30 % variiert. Ziel ist, junge Erwachsene für die Hotel- und Gastronomiebranche zu qualifizieren.  Das Projektkonsortium hat die HoReCaBranche gewählt, weil sie durch Personalfluktuation, hohen Personalbedarf (250.000 unbesetzte Stellen/Jahr), die Verfügbarkeit von Stellen für Berufseinsteiger und die hohe Bereitschaft, junge Arbeitskräfte einzustellen, gekennzeichnet ist.

Die Projektziele

  • Junge Menschen, sogenannte NEETs, in den Arbeitsmarkt integrieren 
  • Deckung des Personalbedarfs im Bereich der Hotel- und Gastronomiebranche  
  • Ansprache der Jugendlichen und Betriebe über eine transnationale mehrsprachige Onlineplattform

Die Zielgruppe

  • NEETs = Junge Erwachsene (16 - 29 Jahre)
    nicht in Bildungsmaßnahmen
    nicht in Ausbildung
    nicht in Beschäftigung
  • Arbeitgeber der Hotel- und Gaststättenbranche

Die Onlineplattform

Geplant ist eine Onlineplattform mit 4 Modulen:

 

Diagnosemodul

Ein Onlinefragebogen soll die Bedürfnisse der NEETs ermitteln und ihn an die passende Stelle der Plattform lotsen.

 

Trainingsmodul

Lernvideos, Bewerbertraining und pädagogische Workshops werden entsprechend der Ergebnisse aus dem Diagnosemodul vorgeschlagen. 


Angebots- und Kommunikationsmodul

Eine Stellenbörse, die Unternehmen mit den passenden NEETs zusammenbringt mit Kommunikationsfunktion und der Möglichkeit  Videolebensläufe, Firmenportraits und weitere Informationen online zu stellen.


Mobilitätsmodul

Informationen über berufliche Mobilität und Umzug sowie Informationen über die Partnerregionen.

Das Projektgebiet


• Frankreich (Hauts-de-France, Ile-de-France)
• Großbritannien (Fife, Dundee & Angus)
• Irland (Ulster, Munster)
• Deutschland (Nordhessen, Kassel)

Ansprechpartner

Harald Kühlborn

Öffentlichkeitsarbeit/Kultur/Internationale Kooperationen

 

Landkreis Kassel

Wilhelmshöher Allee 19-21

34117 Kassel

Tel.: 0561/1003-1506

harald-kuehlborn@landkreiskassel.de

Christien-Madeleine Borschel

Öffentlichkeitsarbeit / Internationale Kooperationen  

 

Landkreis Kassel

Wilhelmshöher Allee 19-21

34117 Kassel

Tel.: 0561/1003-1329

christien-madeleine-borschel@landkreiskassel.de

Manuel Krieg
Leitung clusterübergreifende Projekte und Internationalisierung


Regionalmanagement Nordhessen GmbH
Ständeplatz 13

34117 Kassel
Tel.: 0561 970 62-28

krieg@regionnordhessen.de

Sebastian Tischler

Projektmanagement Standortmarketing  

 

Regionalmanagement Nordhessen GmbH

Ständeplatz 13

34117 Kassel

Tel.: 0561/970 62-208

tischler@regionnordhessen.de

UNEET auf Facebook

UNEET auf Twitter

Die Projektpartner