Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

Erleben

Freizeit ist die wertvollste Zeit, also ein guter Grund dabei jede Menge Spaß zu haben. Nordhessen verspricht mit Wildparks, Besichtigungstouren, Stadt­führungen und vielen weiteren außergewöhnlichen Freizeitangeboten größtes Vergnügen. Viele Sportarten sind hier möglich: von Klettern, Laufen, Kanufahren, Wandern bis hin zu Ski fahren und Rodeln. In Nordhessen schlägt jedes Sportlerherz höher! Entdecken Sie auch die kulinarische Seite Nordhessens und probieren Sie die vielen regionalen Köstlichkeiten.

 

Entdecken und erleben Sie Nordhessen!

Schlemmen in Nordhessen

Schlemmen in Nordhessen

Spezialitäten

Kasseler Grüne Sauce, Weckewerk, Speckkuchen, Duckefett: Diese nordhessischen Spezialitäten sollten Sie unbedingt probieren. Am besten schmecken die regionalen Köstlichkeiten direkt vor Ort zubereitet. Die bekannteste regionale Spezialität ist sicher die traditionelle nordhessische „Ahle Wurscht“. Überzeugen Sie sich selbst von dem unverwechselbaren Geschmack. mehr Infos...

Erleben Sie ein ganz besonderes Menü mit den Märchenköchen. mehr Infos...

 

Grillplätze und Grillhütten

Nordhessen hat eine Vielzahl an Grillplätzen und Grillhütten. So kann man entspannt im Freien feiern, egal ob im engsten Kreis oder großen Gruppen. mehr Infos...

Unterwegs in Nordhessen

Unterwegs in Nordhessen

Auf der Schiene

Nordhessen bietet außergewöhnliche Erlebnisse. Fahren Sie zum Beispiel mit dem Hessencourier durch die Region oder mit der Schmalspurbahn am Steinertsee. Die Fahrt mit historischen Schienenfahrzeugen ist ein besonderes Abenteuer für Jung und Alt. mehr Infos...

 

Flug- und Luftsportangebote

Fallschirmfliegen, Heißluftballonfahrten, Flüge mit dem Segelflugzeug und unzählige andere Luftsportangebote finden Sie unter folgendem Link. mehr Infos...  

Sport in Nordhessen

Sport in Nordhessen

Wintersport 

Das Skigebiet Willingen besticht mit der längsten Abfahrt der Region, die eine Länge von zwei Kilometern hat. Mit der leistungsstärksten Kabinen-Seilbahn Deutschlands, die bis zu 2800 Personen pro Stunde befördern kann und 15 weiteren Liftanlagen haben Ski- und Snowboardfahrer keine langen Wartezeiten zu befürchten. Dreimal in der Woche können sich Nachtschwärmer auf Nachtskilauf bei Flutlicht freuen.

Die besten Wintersportbedingungen herrschen rund um Willingen und am Hohen Meißner. Weitere Wintersportgebiete sind der Hohe Eisenberg in Waldhessen, das kurhessische Bergland und das direkt vor den Toren Kassels liegende Skigebiet  „Hohes Gras“. Mit 615 Metern über dem Meeresspiegel ist „Hohes Gras“ die höchste Stelle des Naturparks Habichtswald und zudem direkt an der Stadtgrenze zu Kassel gelegen. Schneeliebhaber können hier gut vorbereitete Pisten, gut gespurte Loipen, romantische Pferdeschlittenfahrten, Skispringen und großartigen Hüttenzauber finden. mehr Infos...

 

Bäderlandschaft 

Egal ob Freibäder, Hallenbäder, Thermen oder Saunen – in Nordhessen finden Sie alles. Juli 2013 eröffnet das neue Hallen- und Freibad am Auedamm, das über weitaus größere Wasserflächen als das alte Schwimmstadion verfügt. mehr Infos...

 

Klettern

Hochseilgärten, Kletterparks, Indoor-Kletteranlagen und viele andere Arten und Informationen zum Klettersport in der Region finden Sie unter folgenden Links:

 

Laufen

Nordhessen bietet viele Möglichkeiten für Lauf-Begeisterte. Hilfreiche Informationen und Tipps rund ums Thema „Laufen“ finden Sie unter folgendem Link: mehr Infos...

Spitzensport in Nordhessen

Spitzensport in Nordhessen

Ob Fußball, Eishockey, Handball oder Weltcup-  Skispringen in Willingen. In Nordhessen ist für jeden Sportfan etwas dabei, der nicht selbst aktiv werden oder einfach nur Spaß und Unterhaltung möchte. Aus einer bunten Sportpalette ragen hochkarätige Sportevents heraus. Diese Auswahl bietet einen Überblick über die wichtigsten und spannendsten Sportevents die Nordhessen zu bieten hat.

 

EC Kassel Huskies

Zwischen 1994 und 2010 spielte die Eishockeymannschaft Kassel Huskies in der höchsten deutschen Spielklasse und konnte dort etliche Erfolge, wie z.B. die Deutsche Vizemeisterschaft 1997, und viele Play Off Teilnahmen verbuchen. Aktuell spielt die Mannschaft in der 2. höchsten Spielklasse und lockt zu jedem Heimspiel über 4000 Zuschauer in die Eissporthalle. mehr Infos...

 

KSV Hessen Kassel

Der Fußballverein, der aktuell in der Oberliga Süd spielt, ist seit jeher ein Publikumsmagnet in Nordhessen und kann auf eine lange und bewegte Vergangenheit zurückschauen, so spielte der KSV früher in der 2. Bundesliga und scheiterte mehrfach knapp am Aufstieg in die 1. Bundesliga. mehr Infos...

 

MT Melsungen

Die erste Männermannschaft der MT spielt seit der Saison 2005/06 in der ersten Bundesliga und somit der besten Handballliga der Welt. Seine Heimspiele trägt der Bundesligist in der Kasseler Rothenbachhalle aus.  Freuen Sie sich auf spannende Spiele in der Rothenbachhalle. mehr Infos...

 

Weltcup-Skispringen

Die Mühlenkopfschanze lockt  jedes Jahr  Weltcup-Skispringen bis zu 35.000 wintersportbegeisterte Zuschauer nach Willingen. Die Mühlenkopfschanze ist übrigens die größte Großschanze der Welt. Es können Weiten von über 150 Metern erreicht werden. Mit Après Skiparty und  Gästen aus aller Welt wird ein Besuch eines Weltcup- Skispringens in Willingen zu einem echten Erlebnis. mehr Infos...

  •  

    Das Newsportal für den Regionalsport von der HNA bietet Neuigkeiten für alle Sportarten der Region. mehr Infos...

  •  

    Das Portal FuPa.net bietet alle Informationen über die Fußballvereine in Nordhessen. mehr Infos...

Konzerte und Festivals in Nordhessen

Konzerte und Festivals in Nordhessen

Klassikfans, Jazz- & Bluesliebhaber, Pop & Rock- und Hippie-Szene finden in Nordhessen ihre Spielorte. Es bleibt kein Wunsch offen. In Nordhessen finden 30 Festivals und Konzertreihen statt, wie z.B. das Open Flair in Eschwege, was mit 20.000 Besuchern täglich und guter Musik das Publikum begeistert oder das legendäre Hippie-Treffen auf der Burg Herzberg, dass auch das "Woodstock Hessens" genannt wird. Für die gediegeneren Musikliebhaber gibt es den Kultursommer Nordhessen mit Klassik, Jazz und Theater an die schönsten Plätzen Nordhessens oder die Arolser Barock-Festspiele.

 

Weitere Highlights in Nordhessen sind das Kasseler Kulturzelt, was atmosphärisch einzigartig direkt an der Fulda liegt und mit gastierenden Weltklassemusikern begeistert oder das HNA Sommer Open Air, was jedes Jahr bis zu 25.000 Menschen in die Aue vor die Orangerie lockt und mit klassischer Musik des Kasseler Staatsorchesters begeistert.

 

Musikszene Nordhessen

Nordhessen verfügt über beachtliche private sowie staatlich geförderte Musikeinrichtungen, wie z.B. das Staatsorchester Kassel am Staatstheater Kassel, das Heeresmusikkorps 2, der Bärenreiter-Verlag, die Musikakademie der Stadt Kassel und das Deutsche Musikgeschichtliche Archiv. Viele Musikzentren und Fördervereine ergänzen und komplettieren das Angebot in der Region. Nordhessen hat eine sehr aktive Musikerszene. Auch wenn viele Musiker keinen nationalen oder internationalen Ruhm besitzen so sind sie doch zumindest in Nordhessen Stars und die Konzerte an wechselnden Plätzen, Bars und Bühnen immer einen Besuch wert.

 

Musikszene in Kassel mehr Infos...

 

 

Lichtspielhäuser in Nordhessen

Lichtspielhäuser in Nordhessen

In Nordhessen haben Lichtspiele einen langen kulturhistorischen Hintergrund. Schon im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert  gab es in Kassel zur Belustigung der Obrigkeit die Laterna Magica (eine Art Vorläufer des Diaprojektors). Das in den 1950 Jahren in Kassel erbaute Kaskaden Kino war wegen der Wasserspiele und Filmpremieren bis weit über die Grenzen der Stadt berühmt. Heinz Rühmann, Hildegard Knef, Heinz Erhardt, Hans Moser, Theo Lingen, Maximilian Schell, Alice und Ellen Kessler, Joachim Fuchsberger, Christine Kaufmann oder Johannes Heesters feierten hier ihre Filmpremieren.

 

Die Cineasten haben die Wahl zwischen 14 verschiedenen Lichtspielhäusern in der Region. Das Spektrum reicht von den modernen Multiplex-Kinos über Open Air Kinos bis zu charmanten Programmkinos.