Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

Bilden und Lernen

Bildung beginnt mit der Erziehung in der Familie, wird in der Kindertagestätte und später in der Schule fortgesetzt und entwickelt sich im Studium weiter. Das lebensbegleitende Lernen führt den Bildungsweg weiter fort und ermöglicht eine ständige „Auffrischung“ der Kenntnisse und Kompetenzen.

 

Nordhessen bietet eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen und somit eine gute Voraussetzung für eine ausgezeichnete (Aus)bildung und einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Schulen in Nordhessen

Schulen in Nordhessen

  Schulen im Landkreis und der Stadt Kassel:

     Schulen im Werra-Meißner-Kreis:

     Schulen im Landkreis Waldeck-Frankenberg:

     Schulen im Schwalm-Eder-Kreis:

     Schulen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg:

Universität, Fachhochschule und Berufsakademie

Universität, Fachhochschule und Berufsakademie

Universität Kassel

Einen elementaren Baustein für die Bildungs- und Forschungslandschaft in Nordhessen stellt die 1971 gegründete Universität Kassel mit beinahe 22.000 Studenten, 13 Fachbereichen, mit einem der höchsten Anteile an ausländischen Studierenden und einem in Deutschland vorbildlichen Praxisbezug im Studium dar. mehr Infos...

Verwaltung und Wirtschaftsakademie

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien (VWAn) blicken auf eine fast 100-jährige Tradition zurück. Sie gelten als Klassiker unter den berufsbegleitenden Studiengängen. Besonders gefragt sind die Studiengänge aus den Bereichen Gesundheit und Soziales sowie Logistik: Denn Nordhessen ist eine der wichtigsten Warendrehscheiben Deutschlands. mehr Infos...

Akademie für Absatzwirtschaft Kassel e.V.

Die Akademie für Absatzwirtschaft Kassel e.V. bietet gezielte Aus- und Weiterbildungen im Bereich Marketing an. mehr Infos...

UniKims

Zu den Schwerpunkten der Studienprogramme und Management-Seminare der UniKIMS, der Management School der Universität, zählt die Ausbildung des Führungsnachwuchses für das Management und die Weiterqualifizierung der Führungskräfte. mehr Infos...

DIPLOMA Hochschule

In betriebswirtschaftlichen Fragestellungen setzt die staatlich anerkannte private Hochschule  Akzente. Zudem überzeugt die FH Nordhessen mit Angeboten im Bereich Wirtschaftsjura, Grafik-Design und vielen weiteren Berufsbereichen. mehr Infos...

Präsenz- und Fernstudium an der DIPLOMA in Bad Sooden-Allendorf mehr Infos...

Das Fernstudienzentrum der DIPLOMA Kassel mehr Infos...

Internationale Berufsakademie

Mit der Integration von Praxis- und Theoriephasen innerhalb einer Woche, dem sogenannten Modell der geteilten Woche, bietet die Internationale Berufsakademie am Studienort Kassel ein duales Studium an. mehr Infos…

Technische Hochschulen

Die Technische Hochschule Mittelhessen ist eine Fachhochschule mit Standorten in Friedberg, Gießen und Wetzlar sowie mit Außenstellen in den nordhessischen Städten Bad Hersfeld, Bad Wildungen, Frankenberg. An den nordhessischen Außenstellen der Hochschule genießen Studierende im Dualen Studium auch eine starke Praxisorientierung, da die erlernten Inhalte unmittelbar in den Ausbildungsunternehmen, wo die Hälfte der Studienzeit verbracht wird, unter Beweis gestellt werden können.

Außenstelle Bad Hersfeld mehr Infos…

Außenstelle Bad Wildungen mehr Infos…

Außenstelle Frankenberg mehr Infos…

Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung

Die Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der DGUV mit Sitz in Bad Hersfeld. Das Studienangebot umfasst den Studiengang „Recht der Gesetzlichen Unfallversicherung“, einen Masterstudiengang sowie einen Zertifikatsstudiengang. mehr Infos…

Berufliche Schulen Kreis Waldeck-Frankenberg in Korbach und Bad Arolsen

Um der Nachfrage an qualifiziertem Nachwuchs zu begegnen haben die Fachhochschule des Mittelstandes in Bielefeld (FHM) und das Studienzentrum an den Beruflichen Schulen in Korbach eine Kooperations-Vereinbarung geschlossen. Seit 2013 kann an der Berufsschule in Korbach studiert und der Bachelor of Arts (Betriebswirtschaft) erworben werden. mehr Infos…

HFH Bad Wildungen

Im HFH-Studienzentrum Bad Wildungen können sich Interessierte im Bereich der Gesundheit und Pflege aus- und weiterbilden. Für Auszubildende aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und der Pflege bietet die Hamburger Fern-Hochschule seit 2009 den interdisziplinären Studiengang Health Care Studies an. mehr Infos...

Evangelische Hochschule Studienstandort Hephata

Das Hessische Diakoniezentrum Hephata in Schwalmstadt ist zweiter Studienstandort der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD). Auf dem Gelände der Hephata Diakonie wird nicht nur in sozialen Berufen ausgebildet, sondern es wird auch der Bachelor-Studiengang „Soziale Arbeit“ angeboten. mehr Infos…

Allgemeine Weiterbildung

Allgemeine Weiterbildung

Die Volkshochschulen in der Region Nordhessen bieten alle wichtigen Informationen und eine Vielzahl an Veranstaltungen und Kursen für alle an Weiterbildung Interessierten. mehr Infos...

Berufliche Weiterbildung

Berufliche Weiterbildung

  • Berufliche Aus- und Weiterbildung ist einer der zentralen Schwerpunkte der IHK. mehr Infos...
  • Die kontinuierliche berufliche Weiterbildung ist eine zukunftsorientierte Grundlage für alle Fachkräfte und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Handwerkskammer und die Kreishandwerkerschaften organisieren Fortbildungen in vielen Fachbereichen. Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links.
  • Die BZ Bildungszentrum Kassel GmbH ist das Dienstleistungszentrum für die Aus- und Weiterbildung der nordhessichen Wirtschaft. Umfassende Informationen zu dem Bildungsangebot finden Sie unter folgendem Link. mehr Infos...
  • Die Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung mbH (GNE) bietet sechsmonatige Weiterbildungsprogramme zum Erwerb von praxisbezogenem Fachwissen und methodischen Kompetenzen für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Klimaschutz und Ressourcenmanagement, Erneuerbare Energien, Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe an. mehr Infos...
  • Hessencampus Kassel ist speziell auf das Thema „Lebensbegleitendes Lernen“ ausgerichtet und bietet alle relevanten Informationen, wie auch eine Übersicht von Weiterbildungskursen. mehr Infos...
  • Der VSB ist das Bildungswerk der nordhessischen Wirtschaft. Der VSB ist Dienstleister in allen Fragen der beruflichen Aus- und Weiterbildung: Weiterbildung, Beratung, Lehrgänge, Ausbildung und Umschulung mehr Infos...
  • Zu der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. gehört Gruppe von Bildungswerken und spezialisierten Tochtergesellschaften die ein umfassendes Leistungsspektrum für Qualifizierung und Vermittlung anbieten. mehr Infos...

Wissenschaftliche Weiterbildung

Wissenschaftliche Weiterbildung

  • Auf der Website des (Fach)Hochschul- & Weiterbildungsportals finden Sie eine Liste von über 1000 Weiterbildungsmöglichkeiten in ganz Hessen. mehr Infos...

Weiterführende Links

Weiterführende Links

  • KURSNET ist das Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit auf dem per Suchfunktion Bildungsangebote in der Nähe gefunden werden können. mehr Infos...
  • Lebensbegleitendes Lernen ist ein zentraler Schwerpunkt des Regierungsprogramms der Hessischen Landesregierung. Informationen erhalten Sie unter folgendem Link. mehr Infos...
  • Der Bildungsserver Hessen mit allen wichtigen Informationen rund um das Thema Bildung in Hessen. mehr Infos..
  • Das Studentenwerk Kassel  bietet alle wichtigen Auskünfte und unzählige Tipps, u.a. zu den Themen Studienfinanzierung, Hochschulgastronomie und Studentisches Wohnen, für Studierende und Studieninteressierte. mehr Infos..
  • Die Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung informiert über BAföG und Forschungsförderung. mehr Infos..