Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

Nordhessen: Logistikdrehscheibe in Deutschland

Durch die verkehrstechnische Anbindung ist Nordhessen das logistische Zentrum in Deutschland. Namhafte Unternehmen wie Amazon, DHL, GLS und Rudolph Logistik nutzen diesen Standortvorteil, der den Unternehmen wesentliche Kosten-ersparnisse sichert. Zudem glänzt die Region mit der spätesten "Cut-Off-Zeit". Sie bedeutet, dass in Nordhessen bis zur spätest möglichen Tageszeit Bestellungen aufgenommen werden und sie trotzdem garantiert am nächsten Tag einen in Deutschland wohnenden Empfänger erreichen.

 

Die gute Lage, die gute Verfügbarkeit von günstigen Flächen und das gut qualifizierte Arbeitskräftepotential vor Ort prädestiniert die Region Nordhessen insbesondere auch als Standort für Warenumschlagsplätze.

Kennzahlen

Einwohner

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Demographie

Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Erwerbstätige

Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Bruttoinnlandsprodukt

Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Bruttowertschöpfung

Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Bettenangebot

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Übernachtungen

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt