Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

Rekord: 25.538 Menschen studieren an der Universität Kassel
 

Studentenrekord in diesem Semester

An der Universität Kassel studieren in diesem Wintersemester 25.538 Menschen. Mehr Studenten gab es an der Universität noch nie.

Das geht aus den endgültigen Daten des Semesters hervor, die jetzt vorliegen. Das sind knapp 500 Studierende mehr als vor einem Jahr und damit so viele wie nie zuvor.

Die Zahl der neuen Studierenden ist nahezu stabil, sie liegt bei 5111; das bedeutet einen leichten Rückgang von 100 Studierenden.

6015 Studierende befinden sich im ersten Fachsemester. 12.354 der Immatrikulierten sind weiblich.

Die Zahl der internationalen Studierenden ist deutlich gestiegen auf nunmehr 3201 (Vorjahr 3.040). Unter den internationalen Studierenden bilden türkische Staatsangehörige die größte Gruppe, gefolgt von Chinesen.

HNA, 29.11.2017, von Kathrin Meyer